8 Brokate im Sitzen

 

Qigong ist  Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und dient sowohl der körperlichen als auch der psychischen Regeneration. Die einfachen Bewegungsübungen des Qigong  helfen Krankheiten    (wie z. B. Bluthochdruck) vorzubeugen und bieten eine Möglichkeit rechtzeitig die „Batterien aufzuladen“.

 

Schwerpunkt dieses Kurses sind die 8 Brokate im Sitzen. Brokate sind alte traditionelle Übungen des Qigong, die sich seit langer Zeit bewährt haben. Die Brokate im Sitzen stärken den Rücken und sind eine Hilfe sich - auch im wörtlichen Sinn – aufzurichten.

Der Abend schließt mit Übungen aus dem Stillen Qigong.

 

Zeit:                 26. April – 31. Mai 2017

                        mittwochs von 19.00 – 20.30 Uhr

 

Kosten:          Blockbuchung:  60 €

 

Anmeldung:   Martina Scherer

                        marusche@freenet.de

                        Tel: 089/436 1815

 

Martina Scherer:

Kursleiterin Qigong für Kinder  2003

Kursleiterin  für Qigong 2010

Ausbildung und Fortbildungen bei chinesischen und deutschen Meistern und Lehrern u.a. Xu Ming Tang, Li Zhi Chang, Zuzana Sebkova-Thaller, Margot Müller und Gise Schöller