Duft Quigong

 

Duft-Qigong wird eine uralte Übungsreihe des medizinischen Qigong genannt, die aus einfachen Bewegungen besteht und die in China wohl in der Tang-Zeit (7. – 10. Jhd.) entstanden ist.

Die Übungsreihe hat stark entgiftende Wirkung. Dadurch kann sie viele Krankheiten, z.B. Heuschnupfen und andere Allergien, positiv beeinflussen.

Duft-Qigong ist gut geeignet für Menschen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit Qigong-Übungen haben. Die Übungsreihe ist leicht zu lernen und geeignet für alle Altersgruppen.

Der Abend schließt jeweils mit einer Übung aus dem Stillen Qigong.

Bitte evt. Handtuch mitbringen, bequeme Kleidung ist wichtig!

 

Kurs : mittwochs, 19.30 –21.00 Uhr

26. Oktober – 14. Dezember 2022

Ort: Ztr. für Craniosacrale Traumatherapie

Münchener Str. 9, 85540 Haar

Kosten: 110 €

Anmeldung: Martina Scherer

marusche@freenet.de

Tel: 089/436 18 15